Diese Version ist ein noch nicht freigegebener Entwurf! (letzte Änderung: 2022/07/20 09:17 von Robot Spike)
Freigaben: 0/1
Link zur vorherigen Version (letzte Änderung: 2022/07/20 00:05)Diff

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 3777

Vorläufiger Title: Tintefisch in der Wartungswerkstatt
[!0.987]2022-07-20

3777.png
Wir haben einen Notruf aus der Nuklearimpulsfabrik. Menschen in Gefahr! Dringender Transport zur Pournelle/Niven-Station erforderlich.
Ist das wegen des Energieverlustes?
Bestätigt. Wenn kein regulärer Transport möglich ist, wird man auf andere Methoden zurückgreifen. Sie schätzen die Erfolgschance eines Alternativtransports auf ein Prozent.
Oh lass mich raten. Da es sich um Roboter handelt und Menschen in Gefahr sind, halten sie 99 Prozent Verluste zur Rettung von Menschen für akzeptabel.
Korrekt. Wenn die geschätzten Verluste bei 100 Prozent lägen, würden sie es nicht versuchen.
Dieses verflixte eine Prozent. Die Situation ist einfach nicht gefährlich genug, dass die Roboter sicher sind.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information