Freefall 0891 - 0900
Freefall 0891

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2003-12-19

0891.jpg
Behälter 1 ist offen. Satellit ist draußen und antwortet. Schiff, Achterntriebwerke für eine halbe Sekunde zünden.
Sam, wie wärs mit ein biss­chen Training, für korrek­tes Verhalten bei Mikrogra­vitation, bevor du dich noch verletzt, hm?
[=1.35]Besser ich sag ja.
Sag ich Nein, lässt Sie mich vermutlich nur schmerzvoll auf die Nase fallen, bis ich schließlich ja sage.
Freefall 0892

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2003-12-22

0892.jpg
Wir haben noch etwas Zeit bis zum nächsten Satelliten. Gehen wir in den Hauptgang, da haben wir mehr Platz.
Ich geh schnell noch was aus mei­ner Kommode holen. Es wird helfen die Ideen von Aktion und Reaktion besser begreiflich machen.
Auf
gehts.
Ein Ball. Ich hätte es wissen müssen. Hunde benutzen die schon seit Jahrhunderten,
um Menschen zu trainieren.
Freefall 0893

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2003-12-24

0893.jpg
Das erste, was man lernen muss, ist, wie man sich abstößt. Man kämpft nicht gegen die Schwerkraft, also ist alles sehr sanft. Zu viel Kraft und man prallt an der Wand ab, die einen nur stoppen sollte.
Wie stark muss
ich drücken?
Wen man sich unsicher ist, ob man sich überhaupt abgestoßen hat, ist es genug. Wenn man es WEIẞ wars viel zu stark.
Freefall 0894

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2003-12-26

0894.jpg
Ich denke, es sagt etwas über die Qua­lität der Luft auf diesem Schiff aus, wenn jemand darin feststecken kann.
Freefall 0895

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2003-12-29

0895.jpg
Hier. Halt die Handfläche nach vorne in der Nähe des Körperschwerpunkts und wirf aus der hohlen Hand leicht in die entgegengesetzte Richtung, in die Du dich bewegen willst.
Das war ein Schlag­wurf und viel zu stark.
Das muss einfacher gehen. Erfinde Du künstliche Schwerkraft, dann muss
ich das Zeug nicht lernen.
Freefall 0896

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2003-12-31

0896.jpg
Du scheinst Schwierigkeiten zu haben. Wirft deine Art normalerweise Dinge?
Autsch! Nein. Nor­malerweise versu­chen wir, zu behal­ten, was wir in die Tentakel bekommen.
Menschen können gut mit Bällen umgehen. Sie fangen an zu spielen und haben in wenigen Minuten Spaß. Nun gut. Wenn die Trainingsmethode nicht funktioniert, versuchen wir eine andere.
Hiermit!
Ich bin mit dieser Art von Training nur allzu vertraut.
Das Zuckerbrot hat versagt. Jetzt gibts die Peitsche.

Anmerkung des Übersetzers: „Zuckerbrot und Peitsche“ ist auf englisch „carrot and stick“, also „Karotte und Stock“. Bewegt sich ein Maultier nicht, wenn man es mit einer Karotte lockt, so schlägt man es mit einem Stock. Da Florence tatsächlich einen Stock holt, funktioniert der Verwechslungswitz auf Englisch.

Freefall 0897

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2004-01-02

0897.jpg
Mit dem Stock kannst Du
wahlweise den Boden oder die Decke erreichen und dich dadurch leichter fortbewegen. Klar?
Ich kann wieder gehen! Alles klar.
Klar wie Schlamm.

Anmerkung des Übersetzers: Im Englischen Original sagt Sam „Now I get it“, „Jetzt habe ich es verstanden“ Und Florence denkt „He doesn't get it.“, „Er versteht es nicht.“. Hier spielt Florence möglicherweise darauf an, dass Sam vom Planeten „Mud“, auf Deutsch „Schlamm“ kommt. Das könnte als Weltraumrassismus aufgefasst werden.

Freefall 0898

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2004-01-05

0898.gif
Sam bewegt sich, aber nicht gut. Er ist ein Alien. Ich muss ihn sorgfäl­tiger beobachten und meine Trai­ningsmethoden an ihn anpassen.
Aussetzen
des nächsten Satelliten in fünf Minuten.
[!0.88]Ich muss das auf später verschieben. Hoffentlich kann ich ihn dann dazu bewegen, sich an diese neue Umge­bung anpassen
zu wollen.
[!0.96]Mann ey, ich muss ler­nen, mich so zu be­we­gen.
Freefall 0899

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2004-01-07

0899.jpg
Menschen sind im Grunde genommen riesige schwimmende Affen. Für sie ist es ganz natürlich sich in dieser Umgebung sehr gut bewegen zu können.
Ich muss also lernen, mich gut zu bewegen. Sonst wird es peinlich und ich werde mich unzulänglich fühlen, wenn ich Menschen in der Schwerelosigkeit vorgestellt werde.
Wenn sie sich elegant von den Wänden abstoßen wie Florence und ich immer noch diesen Stock benutze, könnte es sogar dazu kommen, dass ich den meisten nicht mal mehr ihre Brieftaschen abnehmen kann.
Freefall 0900

Wir sind iiiiim … Weltraum!
[!0.987]2004-01-09

0900.jpg
Irgendwas stimmt hier nicht. Der Ball ist weg und ich habe nicht gesehen, dass Florence ihn genommen hat. Ich bin'n kluges Kerlchen und sollte in der Lage sein, das rauszufinden.
Alles bewegt sich mit derselben Geschwindigkeit. Theoretisch sollte jedes ungesicherte Objekt seinen Platz relativ zum Schiff halten.
Praktisch sammelt sich alles vor dem Entlüftungsschacht.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information