Get it on Google PlayDownload on the App Store
Freefall 3341 - 3350
Freefall 3341

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3341.png
Hallo Hazel.
Hallo Mami! Bist du im Weltall? Almeda sagt, dass im Weltall dein Kopf groß wird und deine Beine dünn werden.
Wir haben ständigen Schub. Es ist ähnlich wie Schwerkraft. Es hilft den Körperflüssigkeiten da zu bleiben, wo sie bleiben sollen.
Ach.
Wenn da keine Schwerkraft wäre, könntest du riesige Spuckblasen machen.
Süße, soweit es darum geht, was durch ein Raumschiff schwebt, wollen die meisten Menschen da keine Riesenspuckblasen.
Freefall 3342

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3342.png
Ich rufe dich jeden Tag an. Denk aber daran, dass das höchstens mit Licht­gesch­win­dig­keit geht.
Je weiter ich weg bin, desto länger werden meine Antworten brauchen.
Also, wenn ich etwas anstelle, wirst du es nicht sofort wissen?
Oh, ich werde es sofort wissen. Da gibt es keine Verzögerung durch die Lichtgeschwindigkeit. Mütterliche Intuition ist praktisch die Definition spukartiger Fernwirkung.
Freefall 3343

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3343.png
Ich werde deinem Vater und deiner Schwester eine Nachricht schicken. Ich liebe dich.
Okay. Papa könnte beschäftigt sein. Er kocht das Abendessen.
Erinnere ihn daran, dass das Bestellen von Pizza nicht Kochen ist.
Papa sagt, ein weiser Mann kenne seine Grenzen und ein wahrhaft weiser Mann kenne die Telefonnummern der Restaurants mit Lieferservice.
Freefall 3344

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3344.png
Ich habe gelauscht. Was hat es damit auf sich, dass dein Kopf groß wird?
[=1.2]Der menschliche Körper ist ein Turm. Unsere Biologie hat sich entwickelt, um Flüssigkeiten entgegen der Schwerkraft zu bewegen.
Die ersten Astronauten nannten es das „Aufgetriebenes Gesicht, dünne Beine“-Syndrom. Ohne nach unten gerichtete Kraft bewegen sich unsere Flüssigkeiten nach oben und verursachen Probleme.
Aus diesem Grund bestand Florence so sehr darauf, für diese Reise einen konstanten Schub zu haben. Schwerkraft ist wie Öl in Maschinen. Man will ausreichend viel, aber wenn das nicht geht, ist etwas besser als nichts.
Schwere Eins
Schwere Null
Freefall 3345

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3345.png
Nur der Oberkörper spürt das Blutvolumen. In der Mikrogravitation glaubt er, dass es zu viel ist und der Mensch verliert zehn bis fünfzehn Prozent seines Gewichts durch Wasserausscheidung.
Wenn man sich wieder in Schwerkraft befindet, fließt das Blut in die Beinen. Das Gehirn bekommt weniger und es passiert sehr leicht, dass man ohnmächtig wird. Dies führte zu einem der berühmtesten Momente der Geschichte, der ersten Landung von Menschen auf dem Mars.
Ein kleiner Schritt
für einen Mann, eine großes auf die Nase fallen für die Menschheit.
Schwerelosigkeit
Angepasst
Freefall 3346

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3346.png
[=1.2]Wir wissen nicht, wie sich Tintefische bei niedriger Schwerkraft schlagen. Führen Sie also ein Protokoll und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Probleme haben.
Wenn ich Probleme habe, haben Sie einen Plan?
Ja, sicher doch.
Wir stecken Sie in einen Sack und schleudern Sie herum. Sie empfinden Schwerkraft, Florence und ich trainieren ohne ein Laufband zu benötigen.
Nun, es wäre das erste Mal, dass ich in einen Sack gestopft werde, von Menschen, die meine Gesundheit verbessern wollen.
Freefall 3347

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3347.png
Eine weitere Unbekannte ist, wie gut Tintefische Strahlung vertragen. Wir werden vorsichtig sein und Ihre Dosis so niedrig wie möglich halten.
Warum ist Strahlung plötzlich ein Problem?
Wir haben keine Atmosphäre, die uns abschirmt, sodass wir mehr abbekommen.
Versucht alles
im Weltall, mich umzubringen?
Der Weltraum versucht nicht, Sie zu töten. Es ist nur so, dass, wenn Sie ihm die Gelegenheit geben, er sie nicht verpassen wird.
Freefall 3348

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3348.png
Florence könnte Ihnen mehr über Strahlung erzählen. Sie mag es, in die Theorie der Dinge einzusteigen. Ich bin eher eine Praktikerin.
Ich kenne nur die Grundlagen. Es gibt zu viel Wissen, als dass jemand alles wissen könnte. Ich gestehe freimütig, dass das einer der vielen Bereiche ist, die ich nicht verstehe.
Seltsamerweise vertraue ich dem, was sie mir erzählt hat mehr jetzt, nachdem sie gesagt hat:
„Ich weiß es nicht.“
Freefall 3349

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3349.png
Ich werde mit Florenz über Strahlung sprechen.
So, dass sie sich auf das Wesentliche konzentriert. Das Grundlegende. Einfachheit.
Ich möchte nur eine Tasse Wissen. Dies kann schwierig sein, wenn man mit einer Person spricht, die Wissen mit dem Feuerwehrschlauch austeilt.
Freefall 3350

Ein Treffen der mechanisch Denkenden

3350.png
Hallo. Niomi hat mir was über Strahlung im Weltraum erzählt.
Ich weiß fast nichts über Strahlung, sollte es aber, weil es eines der vier Grundbedürfnisse von Tintefischen betrifft.
Als da wären: Essen, Obdach, Abenteuer und die Vermeidung von Sachen, die dich umbringen werden.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information