Freefall 1391 - 1400

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1391

Omniquantismus
[!0.987]2007-03-07

1391.jpg
Es gibt Leute, die es lieben würden, wenn sie anderen das Glauben befehlen könnten.
Bah, wenn man nicht freiwillig glaubt, ist man nicht wirklich gläubig.
Wie auch immer, ich muss jetzt gehen. Ich habe einen Vortrag zu halten. Ich sehe euch beide später.
Ihr habt einen recht guten spirituellen Berater an Land gezogen.
Ich hatte meine Zweifel, als Qwerty einen radikalen Agnostiker einstellte, aber er hat sich ganz gut geschlagen.

Robert der Roboter aus Fireball XL-5 © Gerry AndersonLautlos im Weltraum

Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1392

Omniquantismus
[!0.987]2007-03-09

1392.jpg
Einige der Vorträge von Herrn Post waren sehr nützlich, z.B. die Geschichte der Lepra und die visuelle Selbstuntersuchung.
Das Sehvermögen der Roboter ist sehr gut. Unser Tastsinn ist nicht so gut. Wir stoßen uns an Dingen und beschädigen uns selbst. Mit V.S.E. und Inspektionsspiegeln hat die Früherkennung unsere Fehlerquote um 30 Prozent gesenkt.
Außerdem konnte ich die Zeit, die ich mit einem „Recycle mich!“-Schild auf dem Rücken verbracht habe, um 85 Prozent reduzieren.

V.S.E. Visual Simulation Environment.
Anmerkung eines russischen Übersetzers: Robot dog AIBO © 1999-2003, Sony Corp.

Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1393

Omniquantismus
[!0.987]2007-03-12

1393.jpg
Apropos Recycling: Ich habe einige von Nickels Teilen in meiner Tasche.
Hast du herausgefunden, wer andere Roboter angreift?
Es war die Qualitäts­kontrolle. Sie waren hinter den Robotern her, die am Ende ihrer Lebensdauer geprüft werden sollten.
Qualitäts­kontrolle! Oh! Ich muss dir was zeigen!
Wenn wir uns beeilen, kannst Du's sehen, bevor's explodiert!
Vielleicht wäre es am besten, wenn wir uns nicht beeilen.

ED-209 aus dem Film Robocop © 1987, MGM/UA studios
Anmerkung eines russischen Übersetzers: (Oder Reaper aus dem alten aber überzeugenden Spiel Dark Colony)

Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1394

Omniquantismus
[!0.987]2007-03-14

1394.jpg
Ich habe die Idee von frühen Energieexperimenten. Sie benutzten Myonen, um Fusionsreaktionen zu katalysieren. Das Myon ersetzte das Elektron im Wasserstoff und ermöglichte es den Atomen, sich viel näher zu kommen.
Dieses Experiment macht das Gleiche in einem größeren Maßstab. Ich habe die Elektronen in den Kohlenstoffatomen durch Myonen ersetzt und eine Bucky-Röhre gebaut. Sie zerfallen. Neue Myonen müssen so schnell erzeugt werden, wie die alten verschwinden.
Wenn es uns gelingt, die Myonen zu stabilisieren, können wir Materialien herstellen, die viel dichter und energiebeständiger sind als ihre elektronengebundenen Gegenstücke.
Wie so viele raffinierte Ideen in der Physik, so einfach im Konzept, so schwierig in der Ausführung.

Gigantor © 2007 Mitsuteru Yokoyama

Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1395

Omniquantismus
[!0.987]2007-03-16

1395.jpg
Du hast mit Raumschifftriebwerken gearbeitet - weißt Du auch, wie man ein Muon stabilisiert?
Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die sich jedoch nicht für einen Baustoff eignen.
Vielleicht könnten wir ein künstliches Muon schaffen. Eines, das nicht zerfällt.
Picotech ist einen Schritt weiter als unsere derzeitige Technologie.
Vielleicht im Moment. Aber eines Tages wird das Bauen mit natürlichen Atomen so altmodisch erscheinen wie das Leben in Blockhütten.

Tik-Tok © 2007 L. Frank Baum

Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1396

Omniquantismus
[!0.987]2007-03-19

1396.jpg
Was weißt Du über die Herstellung lokaler neuronaler Netze?
Nicht viel.
Es sollte jemand hier sein, der mehr weiß.
Ich habe eine gefunden. Sie ist drüben im Nähkurs von Triac. Die Schüler hatten noch nie ein organisches Modell zum Anpassen. Möchtest Du dich freiwillig melden?
Ich kenne Triac. Ist es gefährlich, für sie Modell zu stehen?
Keine Sorge. Das sind Studenten im zweiten Semester. Wenn sie einen Fehler machen, ist das nichts, was sich nicht mit ein paar Schweißnähten und etwas Spachtelmasse beheben lässt.

Brainiac © 2007 D.C. Comics

Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1397

Omniquantismus
[!0.987]2007-03-21

1397.jpg
Ich möchte unbedingt mit jemandem sprechen, der sich mit den lokalen neuronalen Netzen auskennt. Okay. Ich biete mich an, ihr Modell zu sein.
Außerdem haben Menschen vor mir lange Reisen riskiert, Hindernisse überwunden und große Entbehrungen in ihrem Streben nach Wissen auf sich genommen. Sicherlich kann ich Schneiderlehrlingen Mut
machen.
Ah, ja. Der Stau auf dem Weg zur Bibliothek. Zettelkataloge. Das Dewey-Dezimalsystem!
In den Tagen vor dem Internet waren Forscher eine zähe und tüchtige Spezies.

Rosie the Robot © 2007 Hanna-Barbera Productions

Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1398

Roboterschneider und Roboterbewußtsein
[!0.987]2007-03-23

1398.jpg
Triac und seine Schüler sind hier drin. Ich werde die Zeit nutzen, um neue Beine für Nickel anzufertigen.
Oh! Warte! Ich brauche die Teile in deiner Tasche!
[!1.6]NACKTE HUNDI!
[!1.4]DVORAK!
Ich brauche die Teile, und dieses Kleid muss gewaschen werden. Echt! Du wirst mir später dankbar sein!

Twikki and Dr. Theopolis aus der Series Buck Rogers © 2007 Glen A. Larson
Ich weiß, dass Florence auf jeden Fall nackt sein sollte, aber dieser Striptease macht mich euphorisch. (Жирафик Рафик)



Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1399

Roboterschneider und Roboterbewußtsein
[!0.987]2007-03-26

1399.jpg
Frau Ambrose! Schön, dass Sie kommen konnten.
Übrigens, vielen Dank, dass Sie der von mir entworfenen Robe einen unvergesslichen Auftritt verschafft haben.
[!0.86]Ich versichere, dass dies ausschließlich die Idee von Dvorak war.
Hm. Wer hätte gedacht, dass er ein Gespür für Dramatik hat?

Hel aus dem Film Metropolis von Fritz Lang.

Farbe von George Peterson

FIXME Diese Seite wurde noch nicht vollständig übersetzt. Bitte helfen Sie bei der Übersetzung.
(Diesen Absatz entfernen, wenn die Übersetzung abgeschlossen wurde)

Freefall 1400

Roboterschneider und Roboterbewußtsein
[!0.987]2007-03-28

1400.jpg
Schüler, hier ist Frau Ambrose. Was ist bei der Anpassung an ein biologischen Model im Vergleich zu einem mechanischen einfacher?
[!0.86]Man kann sie nicht beschädigen, indem man eine Körper­entlüftungs­öffnung blockiert.
Sie sind vollständig versiegelt. Man muss sich keine Sorgen über Faserablagerungen in den Fugen und Ölfilmen machen.
They're self repairing. You can ignore small holes because they seal right up.
Technisch korrekt, aber es gilt als schlampige Arbeit, wenn man Löcher in seine Kunden stanzt.

Johnny 5 aus dem Nummer 5 lebt! © 2007 Sony Tristar

Farbe von George Peterson

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information