Diese Version ist ein noch nicht freigegebener Entwurf! (letzte Änderung: 2021/09/14 16:13 von Robot Spike)
Freigaben: 0/1
Link zur vorherigen Version (letzte Änderung: 2021/05/22 05:43)Diff
Freefall 3345

Lebensprobleme bei niedriger Gravitation
[!0.987]2019-10-16

3345.png
Nur der Oberkörper spürt das Blutvolumen. In der Mikrogravitation glaubt er, dass es zu viel ist und der Mensch verliert zehn bis fünfzehn Prozent seines Gewichts durch Wasserausscheidung.
Wenn man sich wieder in Schwerkraft befindet, fließt das Blut in die Beinen. Das Gehirn bekommt weniger und es passiert sehr leicht, dass man ohnmächtig wird. Dies führte zu einem der berühmtesten Momente der Geschichte, der ersten Landung von Menschen auf dem Mars.
Ein kleiner Schritt
für einen Mann, eine großes auf die Nase fallen für die Menschheit.
Schwerelosigkeit
Angepasst
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information